Interpon-Pulverlacke sind in der Automobilindustrie gefragt. Unsere Kunden setzen sie in einer ganzen Reihe von Anwendungen ein – vom Fahrgestell und der Karosserie über Aluminiumfelgen bis hin zu leichtgewichtigen In-Mould-Komponenten.

Zu Beginn wurden unsere Pulver in erster Linie für Felgen und Karosserien verwendet, um ästhetische und leistungsstarke Eigenschaften zu erzielen. Angesichts der dringenden Notwendigkeit, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die Kosten zu senken, entwickeln sich jedoch die ökologischen und wirtschaftlichen Prioritäten unserer Kunden immer weiter. Und dementsprechend verändert sich auch unser Lack.

Aus diesem Grund haben wir einen innovativen Pulverlack entwickelt, der als Rahmenlackierung verwendet werden kann und damit eine echte Alternative zum Nasslack darstellt. Unser Einschicht-Pulversystem Interpon A reduziert die Anzahl der Schritte des Anwendungsprozesses und ermöglicht unseren Kunden damit erhebliche Energieeinsparungen.

Aber wir gehen noch weiter. Unsere Interpon Impress In-Mould-Beschichtungen, die für die ordnungsgemäße Beschichtung von Sheet Moulding Compounds (SMC) zuständig sind, senken ebenfalls die Anzahl der Prozessschritte, indem sie manuelles Schleifen und Nasslackieren überflüssig machen und damit die Energiekosten senken.

Grüne Aspekte spielen in der Automobilindustrie eine immer größere Rolle, was Pulverlacke ins Rampenlicht bringt. Keine flüchtigen organischen Verbindungen, weniger Abfall und geringerer Energieverbrauch beim Auftragen – kein Wunder, dass unsere Interpon-Pulverlacke den hoch angesehenen SMaRT Platin-Standard erreicht haben.

Produkt- und Prozesszulassungen sind in der Automobilindustrie mit ihren hohen Leistungserwartungen von größter Bedeutung. Der Zugang zu diesem Markt ist daher kostspielig und häufig kompliziert. Dank eines fachkundigen Teams, das sich seit jeher regelmäßig mit den wichtigsten OEMs und Topkunden austauscht, kann AkzoNobel weltweit anerkannte Produktzulassungen vorweisen.

Unsere Interpon A Broschüre herunterladen.

Unsere

Interpon A4000

Aluminiumfelgen müssen viel aushalten. Interpon A4000 ist eine Serie hochwertiger Pulverbeschichtungen, die diese Teile schützen, verschönern und aufwerten.

Interpon A5000

Die Grundierungen Interpon A5000 für Autokarosserien sind besonders glatt und besitzen hervorragende Leistungsmerkmale. Sie sind in verschiedenen Farben und Farbschattierungen entsprechend Ihren Anforderungen lieferbar.