IKEA

IKEA Möbel mit Interpon Soft-Touch

Die betreffende Technologie wurde ursprünglich für die Anwendung auf Laptop-Covern entwickelt. Die Kunden suchten nach umweltfreundlichen Lösungen mit neuen Texturen, Effekten und Mustern. Somit wurde ein Soft-Touch-Topcoat entwickelt, der allen anspruchsvollen Spezifikationen entspricht.

Ein Manager der Möbelabteilung jedoch dachte sich, das neue Sortiment könnte auch für IKEA von Interesse sein und perfekt dazu passen. Heute produziert IKEA in Vietnam und Deutschland 1,5 Millionen Blumentöpfe, die alle mit unserer Soft-Touch-Technologie beschichtet wurden. Die Blumentöpfe namens Papaya und Kardemumma in der IKEA-Produktpalette bringen ein helles, fühlbares und dennoch schützendes Aussehen und Gefühl in die Kollektion.

Im Vergleich zu traditioneller Lasur ist diese nicht nur umweltfreundlicher in Hinblick auf den Energieverbrauch, auch die Gesamtkosten sind niedriger. Das Produkt passt auch zu IKEAs Bestrebungen, seine Lieferanten zur Verwendung nachhaltiger Materialien und Prozesse anzuhalten.